image

Der comTeach CAMPUS: Entdecke dein Feld der Möglichkeiten

Menschen fit machen für die Herausforderungen von heute, sie weiterbilden beim Digitalen Wandel, aber auch in Bereichen wie Sprache, Kommunikation, Gesundheit, Technologie und New Work. Das und mehr bietet der neue Campus seit März. Für Partner und jeden, der (s)ein persönliches Update will. Digitaler Vertrieb und das Arbeiten mit Microsoft Teams sind aktuell im Fokus.

Wir haben viele Neukunden unterschiedlichster Branchen und Größen, welche zu Beginn der Pandemie Teams eingeführt haben. Es musste sehr schnell gehen. Oft wurden einige grundlegende Festlegungen wie Namenskonventionen und Berechtigungen bewusst aufgeschoben. So entstand ein gefährlicher Wildwuchs, auch weil sich noch nicht alle Dienstleister intensiv mit dem Thema MS Teams beschäftigt haben. Nun räumen wir da buchstäblich auf und optimieren die gesamte Office 365 Plattform, strukturieren die Datenablage und schulen die Mitarbeiter“, beschreibt Hardy Schett, Geschäftsführer der baliosoft AG aus Liechtenstein.

Der IT-Dienstleister hat sich seit dem Start der Microsoft-Cloud-Dienste (BPOS, danach Office 365) konsequent auf Cloud-Lösungen von Microsoft spezialisiert, sei es Office, SharePoint, oder ab 2017 Teams. Das dabei erworbene Praxiswissen um den digitalen Arbeitsplatz kommt Schett und seinen Mitarbeitern seit der Corona-Krise und dem damit einhergehenden Digitalisierungsschub nun doppelt zugute. Zum einen in zahlreichen (Neu-) Kundenprojekten, zum anderen für die Schulungen im comTeach-CAMPUS.

„Wir zeigen den Partnern, wie sie mit Teams und Office 365 weitere Kunden gewinnen und auch wie sie ihre Bestandskunden beraten können hin zu einer optimalen Nutzung der Tools. Denn hier ist ein sehr großer Bedarf“, ergänzt Schett, der nach den ersten Schulungen bereits Anfragen von Teilnehmern nach Partnerschaften oder zur Unterstützung bei Projekten erhalten hat. Denn der Trend hin zur digitalen Organisation der Arbeitsprozesse wird anhalten und sich eher noch verstärken, auch nach dem Ende der Pandemie.

Wissen x Können x Wollen: die comTeach-CAMPUS-Formel

comTeach-CAMPUS ist neu und unique. Die Lernplattform ist für jeden da: nicht nur für Partner, sondern für alle, die ein persönliches Update wollen – oder brauchen. Denn Bildung, Wissen und digitale Skills werden immer wichtiger. Die Teilnehmenden begeistern und unterstützen, sowohl online als auch offline – das schafft die Lernplattform mit attraktiven praxisnahen Seminaren, einzigartigen Trainings, produktive Workshops und Fortbildungen für Großunternehmen, KMUs, Familienbetriebe, Angestellte, Selbstständige.

comTeach möchte die Kursteilnehmer fit machen für die Herausforderungen von heute: Digitaler Wandel, Sprache, Kommunikation, Gesundheit, Technologie und New Work. Die Seminare und Fortbildungen richten sich an Anfänger und an Profis. An Einzelpersonen und an Unternehmen. An Startups und an alte Hasen. Kurz, an jeden, der seinen Horizont erweitern und seine Fähigkeiten perfektionieren möchte.

Ob in beruflicher oder persönlicher Richtung – mit dem comTeach-CAMPUS kann jeder seine Potenziale weiterentwickeln. Die Dozenten helfen dabei, die eigenen Ziele zu erkennen, zu formulieren und zu erreichen – über Multichannel-Lösungen mit Onlineseminaren, Präsenzveranstaltungen oder hybriden Lernangeboten. Die Dozenten sind kompetent, leben und lehren am Puls der Zeit und sind manchmal sogar der Zeit voraus. Ihre Philosophie: nicht nur Wissen aus erster Hand vermitteln, sondern auch inspirieren und motivieren. Jeder und jede Teilnehmende profitiert von der einzigartigen Schwarmintelligenz eines Wissensnetzwerks, das seinesgleichen sucht.

Die aktuell über 330 Schulungstermine decken klassische IT-Themen wie Technik & Zertifizierung, Verkaufen und Begeistern, Mitarbeiterentwicklung genauso ab wie solche zur Digitalisierung, Fremdsprachen und Kommunikation oder auch Startup-Power. Ganz besonders wichtig für nahezu alle Unternehmen ist aktuell das Thema New Work. Im Zuge der Corona-Krise hat sich die Art zu arbeiten fundamental verändert.

Digitaler Vertrieb

Diese neue Arbeitswelt zeigt besonders im Vertrieb, der über digitale Tools ganz neue Möglichkeiten der Kundenansprache und -akquise gewinnt. Allerdings können die wenigsten Vertriebsmitarbeiter bisher mit diesen Tools richtig umgehen. Das betrifft Systemhäuser, IT-Dienstleister oder Lösungsanbieter gleichermaßen. Das vom comTeam entwickelte Beratungs- und Schulungskonzept zum digitalen Vertrieb soll daher Unternehmen und Mitarbeiter fit und handlungsfähig machen für den Wettbewerb in der digitalen Welt machen.

Die Digitalisierung dürfte künftig ausschlaggebend für den Geschäftserfolg sein. Dazu gehört auch der digitale Vertrieb. Unternehmen leben von und mit ihren Mitarbeitern, die in sozialen Netzen immer mehr zu Aushängeschildern des Unternehmens werden. Personal Branding ist denn auch ein zentraler Bestandteil der Schulungsreihe zum digitalen Vertrieb, die der comTeam-Mitarbeiter Kai Jürgens hält. Er ist davon überzeugt, dass „Kenntnisse und praktische Fähigkeiten in Teams und digitalen Vertrieb Schlüsselqualifikationen sind. Deswegen erkläre ich den Teilnehmern der Schulungen das kleine und das große Einmaleins des Digitalen Vertriebs“. Er beginnt bei der Theorie und erklärt die Grundprinzipien der Positionierung als Personenmarke auf LinkedIn, um im zweiten Teil in praxisorientierten Workshops zu zeigen, wie man eigenen Content kreiert und Leads aus sozialen Netzwerken wie LinkedIn und Xing generiert. Seine Beobachtung: Oft sind Vorkenntnisse vorhanden, die Umsetzung aber scheitert an Blockaden und Perfektionismus. Eine zentrale Aufgabe für sich sieht er denn auch darin, die Teilnehmer dazu zu bewegen, aus eigenen Kräften das Erlernte umzusetzen.

Die Entfaltung und Stärkung jedes Einzelnen hat sich comTeam mit dem CAMPUS auf die Fahnen geschrieben. Dafür deckt der Campus schon jetzt alle Skills ab, die heute und in der Zukunft gebraucht werden. Jeder und jede ist eingeladen, sich die Schulungen auszusuchen, die ihm oder ihr das passende „persönliche Update“ bringen.

Alle Schulungsangebote finden Sie unter: www.campus-comteach.de

Bei Fragen:

kontakt@campus-comteach.de

0211 4156 6414